Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

EDEN

EDEN

Regie Andrzej Czeczot

Kritiken • EDEN

2004 | EDEN • Kritik • film-dienst 14/2004

"Eine Aura des Anachronistischen und des Angestaubten umgibt die Animation", meint Jörg Gerle. "Inhaltlich erschließt sich der stumme, mit einem expressiven Soundtrack aus Klassik und Experimentalklängen versehene Film allenfalls über den assoziativen Kombinationswillen des Zuschauers, denn Czeczots 'Brainstorming' über die Untiefen menschlicher Zivilisation hat einzig den Weg als Ziel und zelebriert die Lust am Absurden. ... Die Assoziationsketten sind hässlich, brutal und witzig zugleich und verweigern sich allen vorschnellen Versuchen, eine 'Moral von der Geschicht' zu finden. Das belastet EDEN aber zugleich mit dem Vorwurf der Beliebigkeit: So viel Fantasie im Trommelfeuer ermüdet, wenn der bereitwillige Betrachter erkennt, dass sie zu nichts führt."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,25914