Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE KINDER VON GOLZOW: WENN MAN VIERZEHN IST

DIE KINDER VON GOLZOW: WENN MAN VIERZEHN IST

Regie Winfried Junge
Crew • DIE KINDER VON GOLZOW: WENN MAN VIERZEHN IST
Alternativtitel: Die Kinder von Golzow - Chronik einer Schulklasse: Wenn man vierzehn ist
Regie: Winfried Junge
Drehbuch: Hans-Eberhard Leupold
Winfried Junge
Kamera: Hans-Eberhard Leupold
Kamera-Assistenz: Michael Halatsch
Musik: Peter Gotthardt
Ton: Heinz Dinter
Ingrid Schernikau
Schnitt: Charlotte Beck
Darsteller: Sprecher Lothar Schellhorn
Produktion: DEFA-Studio für Kurzfilme
Arbeitsgruppe Profil
Arbeitsgruppe Profil
Produktionsleitung: Charlotte Galow
Drehzeit: Frühjahr bis Sommer 1969
Außenaufnahmen: Golzow
Länge: 996 m, 36 min
Format: 35 mm, s/w, 1:1.33
Uraufführung: 06.03.1970
Bemerkungen: Dokumentares Langzeitprojekt.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,27279