Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE LEIBEIGENEN

DIE LEIBEIGENEN

Regie Richard Eichberg
Crew • DIE LEIBEIGENEN
Regie: Richard Eichberg
Drehbuch: Hans Sturm
Literarische Vorlage: frei nach dem Schauspiel "Die Danischeffs" von Pierre Newsky
Kamera: Heinrich Gärtner
Bruno Mondi
Architektur: Jack Rotmil
Musik: Giuseppe Becce
Darsteller: Nikita, ein Waldhüter und Leibeigener der Gr& Heinrich George
Tatjana, eine Waise und Leibeigene der Gräfin Mona Maris
Gräfin Danischeff Maria Reisenhofer
Fürst Kurganow Oskar Homolka
Sonja Kurganow, Tochter des Fürsten Jutta Jol
Alexaj Danischeff, Sohn der Gräfin Danischeff Harry Halm
Produktion: Richard Eichberg-Film GmbH, Berlin
Drehzeit: August bis November 1927
Länge: 6 Akte; 2295 m
Format: stumm; s/w; 35 mm; 1:1.33
Zensur: 13.12.1927
Uraufführung: 01.11.1928
Uraufführungs-Ort: Berlin (Gloria-Palast)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,3952