Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

HITLERJUNGE QUEX

HITLERJUNGE QUEX

Regie Hans Steinhoff
Crew • HITLERJUNGE QUEX
Regie: Hans Steinhoff
Drehbuch: Bobby E. Lüthge
Karl A. Schenziger
Literarische Vorlage: nach dem gleichnamigen Roman von Karl A. Schenzinger
Kamera: Konstantin Irmen-Tschet
Architektur: Benno von Arent
Artur Günther
Musik: Hans-Otto Borgmann
Lied: "Unsere Fahne flattert uns voran!"
Ton: Walter Tjaden
Schnitt: Milo Harbich
Darsteller: Vater Völker Heinrich George
Mutter Völker Berta Drews
Bannführer Kaß Claus Clausen
Stoppel, kommunistischer Agitator Hermann Speelmans
Gerda Rotraut Richter
Kowalki Ernst Behmer
Arzt Hansjoachim Büttner
Krankenschwester Franziska Kinz
Lebensmittelhändler Karl Hannemann
Revierwachtmeister Ernst Rotmund
Moritatensänger Rudolf Platte
Ausrufer Reinhold Bernt
Althändler Hans Deppe
Nachbarin der Völkers Anna Müller-Lincke
Kneipenwirt Hans Otto Stern
Produktion: Universum-Film AG (Ufa), Berlin
Produzent: Karl Ritter
Aufnahmeleitung: Fritz Koch
Drehzeit: Mitte Juni 1933
Atelier: Ufa-Atelier, Neubabelsberg
Außenaufnahmen: Berlin; Müggelsee
Länge: 2609 m
Format: Tobis-Klangfilm; s/w; 35 mm; 1:1.33
Zensur: 07.09.1933
Uraufführung: 19.09.1933
Uraufführungs-Ort: München (Phoebus-Palast)
Bemerkungen: Außerdem spielten meht als 60 Jungen und Mädchen der Hitlerjugend mit. Nach Entscheidung der Alliierten Militärregierungen in Deutschland darf der Film nicht öffentlich vorgeführt werden.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,37367