Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

TROJA

TROJA

Regie Wolfgang Petersen
Kinostart 19.04.2007

Kritiken • TROJA

19. April 2007 | TROJA • Kritik • Berliner Zeitung

Thomas Klein unterhält sich mit Regisseur Wolfgang Petersen über TROJA - DIRECTOR'S CUT.

08. Mai 2004 | TROJA • Kritik • Der Tagesspiegel

Vor der Uraufführung in Berlin hat Ulrike Scheffer mit Regisseur Wolfgang Petersen über Amerika und seinen Film gesprochen.

2004 | TROJA • Kritik • film-dienst 11/2004

Oliver Rahayel hat eine Art "Homer-Light" gesehen, einen Film, der sein Potential verschenkt. Aber "der Film hat alles, was ein rechter 'Kinoschinken' braucht: Schöne, um ihre Männer besorgte Frauen; tapfere, um ihre Völker besorgte Männer; viele Sandalen, Posaunen und Schwerter, aufwändige Dekors und Massenszenen. ... Brad Pitt ist Dreh- und Angelpunkt der Geschichte. Sein Part entspricht dem eines archetypischen Helden wider Willen, der an nichts glaubt außer an sich selbst, bis es zum entscheidenden Duell mit den Todfeinden kommt. In Pitt als Achilles scheint auf, was der Film hätte werden können: eine Reflexion über die Entstehung von Gewalt und Krieg, über Wankelmut und Lenkbarkeit der Menschen, über Schicksal und eigenes Vermögen, es zu ändern."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,39393