Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ARAGAMI

ARAGAMI
Regie Ryuhei Kitamura

Inhalt • ARAGAMI

Ein verwundeter Samurai irrt durch die Wälder und bricht an den Pforten eines Tempels zusammen. Als er wieder erwacht, sind seine Wunden geheilt und der Hausherr bittet ihn zu bleiben. Bei einem großzügigen Mahl erklärt der mysteriöse Gastgeber, dass er kein Mensch sondern "Aragami" sei, der rasende Gott des Krieges. Er fordert seinen erstarrten Gast zu einem ungewöhnlichen Duell heraus: Der Samurai soll Aragami im Kampf töten, um ihn von seinem ewigen und leidvollen Leben zu erlösen. Der Samurai hat keine Wahl, und ein erbitterter Kampf beginnt.

mehr Inhalt zu ARAGAMI

Crew • ARAGAMI

Regie: Ryuhei Kitamura
Darsteller: Takao Osawa, Masaya Kato, Kanae Utoani

mehr Crew zu ARAGAMI

Kritik • ARAGAMI • 2004 • film-dienst 09/2004

Oliver Rahayel ist fasziniert vom Film-Duell der zwei japanischen Regisseure. Er fast die Rahmenbedingungen für das Duell zusammen. In ARAGAMI überzeugt in die Reguzierung des Samurai-Genres. "Die virtuos aufgebaute Spannung zwischen den Figuren füllt den wenig komplexen dramaturgischen Rahmen wunderbar aus. Auch die Darsteller vermitteln die Entwicklung der Figuren überzeugend, und der Humor tut sein Übriges."

mehr Kritik zu ARAGAMI

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,583