Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MONSIEUR IBRAHIM UND DIE BLUMEN DES KORAN

MONSIEUR IBRAHIM UND DIE BLUMEN DES KORAN
Regie Francois Dupeyron

Inhalt • MONSIEUR IBRAHIM UND DIE BLUMEN DES KORAN

Monsieur Ibrahim kennt das Geheimnis des Glücks: Er steht dem jungen Moses bei den ersten wesentlichen Lebenserfahrungen bei, zeigt, wie man(n) Brigitte Bardot eine Flasche Wasser überteuert verkauft und woran man eine reiche Gegend erkennt. Er sensibilisiert für die großen und kleinen Freuden des Alltags, offenbart das Geheimnis des Lächelns, erklärt, wie man einer Frau Komplimente macht, oder warum man nur das behalten kann, was man verschenkt.

mehr Inhalt zu MONSIEUR IBRAHIM UND DIE BLUMEN DES KORAN

Crew • MONSIEUR IBRAHIM UND DIE BLUMEN DES KORAN

Regie: Francois Dupeyron
Darsteller: Omar Sharif, Mata Gabin, Anne Suarez, Lola Naymark, Isabelle Renauld ...

mehr Crew zu MONSIEUR IBRAHIM UND DIE BLUMEN DES KORAN

Kritik • MONSIEUR IBRAHIM UND DIE BLUMEN DES KORAN • 2004 • film-dienst 06/2004

Andrea Dittgen findet den Film wunderbar leicht, "immer dann, wenn sich Dupeyron darauf konzentriert, den Zeitgeist einzufangen". Die Atmosphäre stimmt. "Dagegen wirken die Szenen mit Ibrahim und Momo im Laden stets ein wenig bemüht, zumal bei den leicht philosophischen Gesprächen im Hintergrund auch noch Songs erklingen wie "Why Can't We Live Together" und die beiden Protagonisten nie richtig Streit bekommen, weil der gute Ibrahim immer lächelt und alles im milden Licht seiner Religion betrachtet. Doch Omar Sharif, inzwischen 71, spielt den lebensweisen Muslim mit bemerkenswerter Zurückhaltung und einer Nonchalance, die ihn ins Zeitlose, Märchenhafte entrückt."

mehr Kritik zu MONSIEUR IBRAHIM UND DIE BLUMEN DES KORAN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,63855