Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

GERMANIKUS

GERMANIKUS
Regie Hanns Christian Müller

Inhalt • GERMANIKUS

Der arbeitsscheue Sumpf-Bavare Germanikus wird von Sklavenhändlern nach Rom verschleppt und sofort an die neureiche Römerin Tusnelda verkauft. Zwar gelingt ihm die Flucht, aber nur um als Vorkoster am Kaiserhof in der nächsten Misere zu landen. Als der Imperator stirbt wird er als Kaisermörder verhaftet und soll in der Arena den Tigern zum Fraß vorgeworfen werden. Mit Hilfe der schwarzen Sklavin Saba schafft er es, den tödlichen Kampf zu gewinnen und wird gegen seinen Willen zum neuen Kaiser des Römischen Reiches ausgerufen. Seine pragmatischen Ideen als Staatsmann erklären, warum das Römische Reich so abrupt endete. Er kehrt in sein Heimatdorf Sumpfing zurück, wo er sich jetzt ganz neue Perspektiven verspricht ...

mehr Inhalt zu GERMANIKUS

Crew • GERMANIKUS

Regie: Hanns Christian Müller
Darsteller: Gisela Schneeberger, Annette Frier, Claudia Wipplinger, Andreas Hofmann, Viktor Giacobbo ...

mehr Crew zu GERMANIKUS

Kritik • GERMANIKUS • März 2004 • film-dienst 07/2004

Als unendlich langweilig hat Rüdiger Suchsland den Film empfunden. "Die Witze erweisen sich als Rohrkrepierer, die Pointen sind so schal wie abgestandener Met. Immer wieder fühlt man sich an den quälend- ranzigen Pennälerhumor eines altsprachigen Gymnasiums erinnert, der überdies nur den Teilnehmern des Latein- Leistungskurses zugänglich war. Aber selbst das wäre zuviel des Lobes, denn humanistische Bildung ist bei GERMANIKUS keineswegs vonnöten."

mehr Kritik zu GERMANIKUS

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,53258