Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE KINDER SIND TOT

DIE KINDER SIND TOT
Regie Aelrun Goette

Inhalt • DIE KINDER SIND TOT

Im Sommer 1999 verdursten in Frankfurt/Oder zwei kleine Kinder. Ihre Mutter hatte sie 14 Tage in ihrer Neubauwohnung allein zurückgelassen. Der Film DIE KINDER SIND TOT sucht nach den Hintergründen dieses Verbrechens.

mehr Inhalt zu DIE KINDER SIND TOT

Crew • DIE KINDER SIND TOT

Regie: Aelrun Goette

mehr Crew zu DIE KINDER SIND TOT

Kritik • DIE KINDER SIND TOT • 11. März 2004 • Die Zeit

Für Evelyn Finger belegt der Film, daß die Katastrophe sehr viel größer ist als die Wohnung, in der sie sich ereignete". Die Regisseurin "lässt die Figuren für sich sprechen, Kameraführung und Schnitt sind so wenig suggestiv wie möglich. Indem Aelrun Goette sich weigert, den Skandal in eine kohärente Erzählung zu verwandeln, entkleidet sie ihn seines makabren Reizes. Nur die Angstlust, die die Filmerin angesichts der Plattenbauten empfindet, vermag sie nicht ganz zu verbergen."

mehr Kritik zu DIE KINDER SIND TOT

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,42405