Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

A SNAKE OF JUNE

A SNAKE OF JUNE

Regie Shinya Tsukamoto

Kritiken • A SNAKE OF JUNE

01. April 2004 | A SNAKE OF JUNE • Kritik • Der Tagesspiegel

Karl Hafner hat A SNAKE OF JUNE als Beziehungsfilm gelesen. "Der Film verlässt seine Linearität, die Bilder werden surreal, erinnern an Lynch und Cronenberg. Doch es ist vor allem die kalte Atmosphäre in monochromem Blau, aufgeladen mit sexueller Symbolik, die diesen Film so erdrückend erscheinen lässt. Wie Cyberpunk, nur ist diese Welt nicht mal futuristisch."

11. März 2004 | A SNAKE OF JUNE • Kritik • Die Tageszeitung

Für Andreas Busche sind jeder Blick, jede Einstellung "automatisch sexuell konnotiert"; kein Blick ist unschuldig. A SNAKE OF JUNE "zeigt eine kalte, blau-monochrome Großstadthölle, die sich nicht erst perspektivisch verengen muss. Schon im Bildvordergrund zeichnet sich eine klaustrophobische Angst ab, die die Figuren unter wachsenden Druck setzt. Der kathartische Augenblick, in dem dieser Überdruck kompensiert werden kann, ist auch der Punkt, an dem die Bilder Tsukamotos sich endlich locker machen. Und dann wird es richtig krank."

2004 | A SNAKE OF JUNE • Kritik • film-dienst 05/2004

Rüdiger Suchsland hat ein "strenges und bizarres Drama um Krankheit, Sex und Tod" gesehen. Der Regisseur inszeniert "keine Erzählungen mit Realitätsanspruch, sondern philosophische Versuchsanordnungen. ... Die Bilder sind in strengem Blaugrau gehalten, die Räume sind eng und unübersichtlich, erzeugen eine klaustrophobische Grundatmosphäre. Fast wird der Zuschauer selbst zum Voyeur, zum Beobachter, der gleichzeitig distanziert und mittendrin im Geschehen ist. Dabei zeigen die Bilder nur das Nötigste; fast immer sind sie schön stilisiert. ... Manchmal freilich nimmt die Kunstanstrengung überhand, was den Eindruck verstärkt, dass hier eine vielleicht gar nicht so unkonventionelle Story mit allerlei visuellen Elementen fürs Arthouse-Kino aufgepeppt wird."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,30287