Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

PIPIN DER KURZE

PIPIN DER KURZE

Regie Carl Heinz Wolff
Crew • PIPIN DER KURZE
Regie: Carl Heinz Wolff
Drehbuch: Georg Zoch
Literarische Vorlage: nach dem Bühnenstück von Ludwig Hirschfeld und Karl Farkas
Kamera: Willy Hameister
Architektur: Gustav A. Knauer
Alexander Mügge
Musik: Franz Doelle
Lied: "Pipin, das macht dir keiner nach"
"Ach, wär das schön, wenn du mich lieben könntest ... "
Darsteller: Generaldirektor Borchardt Hans Junkermann
August Pipin, Kassierer Heinz Rühmann
Inhaber des Warenhauses Naumann Paul Heidemann
Adele, Ehefrau von Pipin Charlotte Serda
Produktion: Alpha-Filmproduktion GmbH, Berlin
Produzent: Carl Heinz Wolff
Drehzeit: Januar 1934
Atelier: EFA-Ateliers, Berlin-Halensee
Länge: 80 min
Zensur: 21.03.1934
Uraufführung: 31.03.1934
Uraufführungs-Ort: Berlin (Mozartsaal)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,38956