Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE FINANZEN DES GROßHERZOGS

DIE FINANZEN DES GROßHERZOGS

Regie Gustaf Gründgens
Crew • DIE FINANZEN DES GROßHERZOGS
Regie: Gustaf Gründgens
Drehbuch: Hans Rameau
Literarische Vorlage: nach dem Roman "Storhertigens finanser" von Frank Heller [= Martin Gunnar Semer].
Kamera: Ewald Daub
Architektur: Franz Schroedter
Walter Haug
Musik: Theo Mackeben
Musikalische Leitung: Theo Mackeben
Lied: "Ja, in Sillorca sind die Frauen so schön"
Darsteller: Diana Hilde Weissner
Großherzog Ramon Gomez Viktor de Kowa
Pelotard, Detektiv Heinz Rühmann
Paqueno, Minister Paul Henckels
Produktion: Tonfilm-Fabrikations GmbH (Tofa), Berlin
Produktionsleitung: Ludwig Behrends
Drehzeit: November bis Dezember 1933
Atelier: D.L.S.-Studio, Berlin, Staaken
Länge: 97 min
Format: 35mm, s/w, 1:1.33
Zensur: 02.01.1934
Uraufführung: 10.01.1934
Uraufführungs-Ort: Berlin (Capitol am Zoo)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,3874