Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

FINAL SOLUTION

FINAL SOLUTION
Regie Rakesh Sharma

Inhalt • FINAL SOLUTION

Schauplatz des Geschehens ist Gujarat (Bundesstaat im Westen Indiens an der Grenze zu Pakistan) in der Periode zwischen Februar 2002 und Juli 2003; der Film untersucht die Folgeerscheinungen des tödlichen Gewaltausbruchs nach der Verbrennung von neunundfünfzig Hindus in einem Zug am 27. Februar 2002. Als 'Reaktion' wurden 2.500 Moslems brutal umgebracht, Hunderte von Frauen vergewaltigt und über 200.000 Familien vertrieben. Diese Ereignisse traumatisierten die mehr als vier Millionen Moslems in Gujarat.

mehr Inhalt zu FINAL SOLUTION

Crew • FINAL SOLUTION

Regie: Rakesh Sharma

mehr Crew zu FINAL SOLUTION

Kritik • FINAL SOLUTION • 13. Februar 2004 • Die Tageszeitung

Wie in einem Lehrbuch hat Dietmar Kammerer in diesem Film gelesen, wie Hass als Instrument der Politik eingesetzt wird. "Geschichte ist immer die Geschichte der Sieger. Gegen den zynischen Missbrauch der Bilder der Opfer setzt Rakesh Sharma seinen Film, der versucht, sich seinem Thema mit der größtmöglichen Unvoreingenommenheit zu nähern."

mehr Kritik zu FINAL SOLUTION

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,32844