Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

AUS LIEBE ZUM VOLK

AUS LIEBE ZUM VOLK
Regie Eyal Sivan
Audrey Maurion

Inhalt • AUS LIEBE ZUM VOLK

Im Februar 1990, einige Wochen nach dem Fall der Berliner Mauer, wird das Ministerium für Staatssicherheit aufgelöst. Das Ende der Stasi ist gekommen. Major S. war einer ihrer Offiziere. An seinem letzten Tag im Büro berichtete er detailliert über sein Leben und über die zwanzig Jahre, die er im Herzen dieser Institution gearbeitet hat. Im Film wird die Zeugenaussage des Herrn S. zur Folie für eine verstörende Montage. Der Bericht ist verbunden mit einzigartigen Originalaufnahmen aus den Kellern der Gauck-Behörde, aus privaten und öffentlichen Archiven. Ein Film über Überwachung und Blindheit, über Glauben und Desillusion.

mehr Inhalt zu AUS LIEBE ZUM VOLK

Crew • AUS LIEBE ZUM VOLK

Regie: Eyal Sivan, Audrey Maurion
Darsteller: Hanns Zischler, Axel Prahl

mehr Crew zu AUS LIEBE ZUM VOLK

Kritik • AUS LIEBE ZUM VOLK • 11. Februar 2004 • Die Tageszeitung

Als "etwas unseriös" beschreibt Andreas Busche seinen Eindruck vom Film. "In AUS LIEBE ZUM VOLK sprechen die Bilder jedoch nicht für sich selbst; die persönlichen Aufzeichnungen eines ehemaligen Stasi-Majors (gelesen von Axel Prahl) laden den Bildtext, zudem ergänzt durch nachträglich gefilmte Szenen, emotional auf. Die authentischen Dokumente einer totalen Überwachung und der authentische Augenzeugenkommentar sind von Sivan und Maurion instrumentalisiert, in Korrespondenz erzeugen Bild und Ton eine merkwürdig unseriöse Stimmung, die von (westlicher) Überheblichkeit und Sarkasmus gezeichnet ist."

mehr Kritik zu AUS LIEBE ZUM VOLK

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,56829