Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

IN DEINEN HäNDEN

IN DEINEN HäNDEN
Regie Annette K. Olesen

Inhalt • IN DEINEN HäNDEN

Anna ist Theologin. Gern hätten sie Kinder gehabt. Eines Tages wird ihr eine Stelle als Seelsorgerin in einem Gefängnis angeboten. Eine der Frauen ist Kate. Alle Versuche Annas, Kate näher kennen zu lernen, werden von dieser abgeblockt. Eher schon fühlt sie sich zu Henrik hingezogen, einem zurückhaltenden Wärter. Als Anna überraschend schwanger wird, ist die Freude nur von kurzer Dauer. Das Kind wird behindert zur Welt kommen. Anna weiß nicht, was sie tun soll. Soll sie abtreiben? Soll sie auf Gott vertrauen und ihr Kind austragen, oder soll sie Kate um Hilfe bitten, deren Hände offenbar über magische Fähigkeiten verfügen?

mehr Inhalt zu IN DEINEN HäNDEN

Crew • IN DEINEN HäNDEN

Regie: Annette K. Olesen
Darsteller: Trine Dyrholm, Lisbeth Lundquist, Helle Hertz, Mia Lyhne, Petrine Agger ...

mehr Crew zu IN DEINEN HäNDEN

Kritik • IN DEINEN HäNDEN • 09. Februar 2004 • Die Tageszeitung

Detlef Kuhlbrodt hat nach 110 Minuten nicht gemerkt, daß diese vergangen sind. Er ist beeindruckt von dem Alltäglichen, dem "Verzicht aufs gängige Overacting, eine berührende, dezent humorvolle, allen Zierat vermeidende Erzählweise". Die Regisseurin verzichtet auf die üblichen Gefängnisklischees; sie rezektiert die dortige Realität.

mehr Kritik zu IN DEINEN HäNDEN

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,58801