Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

EL ULTIMO TREN - DER LETZTE ZUG

EL ULTIMO TREN - DER LETZTE ZUG

Regie Diego Arsuaga

Kritiken • EL ULTIMO TREN - DER LETZTE ZUG

05. Februar 2004 | EL ULTIMO TREN - DER LETZTE ZUG • Kritik • Frankfurter Rundschau

Birgit Roschy sieht in dem "Rail-Movie" über drei alte Männer und einen Zug Metaphorik mit philopsophischem Unterbau: "Selbst wenn die Weichen falsch gestellt werden, um sie aufs Abstellgleis zu schieben, so ist ihr letzter Zug doch noch lange nicht abgefahren."

2004 | EL ULTIMO TREN - DER LETZTE ZUG • Kritik • film-dienst 03/2004

Für Wolfgang M. Hamdorf stellt der Regisseur "soziale Hintergründe und politische Zusammenhänge menschlich anrührend, mitunter fast rührselig" dar. "Allerdings wirkt der Kampf um die alte Dampflok angesichts der realen Situation in Uruguay und Argentinien fast exzessiv harmlos; die vorhersehbare Handlung hat etwas Hausbackenes. Sehenswert ist der Film allein wegen seiner Schauspieler".

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,30926