Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAWIDS TAGEBUCH

DAWIDS TAGEBUCH

Regie Konrad Weiß

Inhalt • DAWIDS TAGEBUCH

Im Jahre 1957 wurden in einem kleinen polnischen Ort die Tagebücher Dawid Rubinowicz gefunden. Er war zwölf Jahre alt, als er 1940 mit seinen Eintragungen begann. Im Juni 1942 endet das Tagebuch abrupt. Kurze Zeit später wurden Dawid und seine Familie im Vernichtungslager Treblinka ermordet. Der Film begibt sich auf die Spuren des jüdischen Jungen, indem er den Eintragungen des Tagebuchs folgt. Die dokumentarischen Aufzeichnungen werden ergänzt durch Filmdokumente, Fotografien und Aufnahmen der Landschaft in der Dawid seine kurze Kindheit verbracht hat.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,31366