Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

WIR

WIR

Regie Martin Gypkens

Kritiken • WIR

29. Januar 2004 | WIR • Kritik • Der Tagesspiegel

Für Silvia Hallensleben zieht der Regisseur und Autor leichthändig seine narrativen Fäden "durch Abschiedspartys und Hausbesuche, nichtssagende Telefongespräche und harten Beziehungsknatsch". Allerdings sind bei der Fülle der Hauptfiguren die Charaktere nur anskizziert. Des Regisseurs "Stärke ist dabei der hingetuscht überspitzte Realismus des Situativen, die größte Schwäche des Films manche allzu billig gewaltsame dramatische Auflösung."

2004 | WIR • Kritik • film-dienst 03/2004

Horst Peter Koll ist begeistert; er hat ein "bemerkenswertes Erstlingswerk, einen ambitionierten Ensemblefilm, ein stilsicher eingefangenes Generationenporträt" gesehen. Der Regisseur lotet "erzählerisch souverän Gefühle, Stimmungen und Atmosphären" aus. Er sieht seine Figuren "einfühlsam und präzise, ernsthaft, aber nie dogmatisch oder rechthaberisch".

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,35429