Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

OPEN RANGE - WEITES LAND

OPEN RANGE - WEITES LAND
Regie Kevin Costner

Inhalt • OPEN RANGE - WEITES LAND

Charley Waite und Boss Spearman sind die Letzten ihrer Art. Wo 1882 die Zäune der Zivilisation den Westen Amerikas noch nicht erreicht haben, treiben sie ihre Rinder über freies Weideland - unterstützt vom sanftmütigen Riesen Mose und dem jungen Mexikaner Button. Es ist ein hartes, aber von der Schönheit der Natur versöhntes, Leben. Bis zu dem Zeitpunkt, als sie das Reich eines Tyrannen streifen: Rancher Baxter, der das Örtchen Harmonville fest in seiner Hand hat, hasst die sogenannten "Freegrazer" - wie die vier Cowboys, die vom Land leben, selbst aber keines besitzen. Und wider Willen sehen sich Waite und Spearman in einen gnadenlosen Kampf verstrickt, der über ihre Zukunft und die aller Bewohner von Harmonville entscheidet.

mehr Inhalt zu OPEN RANGE - WEITES LAND

Crew • OPEN RANGE - WEITES LAND

Regie: Kevin Costner
Darsteller: Abraham Benrubi, Herb Kohler, Kim Coates, James Russo, Diego Luna ...

mehr Crew zu OPEN RANGE - WEITES LAND

Kritik • OPEN RANGE - WEITES LAND • 29. Januar 2004 • Der Tagesspiegel

Für Daniela Sannwald hat der Regisseur einen "mustergültigen Western" vorgelegt, der nicht glorifiziert, aber auch nicht dekonstruiert. Der Film "ist nicht mystisch, sondern mythisch - und realistisch: Blut und Dreck und Schweiß und ein Stück Schokolade als höchster Genuss sind seine Beigaben, und dann gibt es auch noch eine schüchterne, rührende Liebesgeschichte zwischen zwei vom Leben gezeichneten Leuten, die eigentlich beide ganz glücklich allein sind."

mehr Kritik zu OPEN RANGE - WEITES LAND

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,61495