Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

PEER GYNT

PEER GYNT

Regie Fritz Wendhausen
Crew • PEER GYNT
Regie: Fritz Wendhausen
Drehbuch: Richard Billinger
Josef Stolzing-Czerny
Fritz Reck-Malleczewen
Literarische Vorlage: frei nach dem Drama von Henrik Ibsen
Kamera: Carl Hoffmann
Kamera-Assistenz: Günther Anders
Architektur: Hermann Warm
Karl Vollbrecht
Maske: Waldemar Jabs
Otto Wustrack
Garderobe: Otto Sucrow
Musik: Giuseppe Becce
Liedtext: Hedy Knorr
Lied: "Nun muß ich fort, ade mein Kind"
"Solveigs Lied"
Gesang: Marieluise Claudius
Hans Albers
Ton: Karl-Albert Keller
Schnitt: Ella Ensink
Carl-Otto Bartning
Darsteller: Solveig Marieluise Claudius
Peer Gynt Hans Albers
Gunarson Richard Revy
Schmied Aslak Hans Schultze
Solveigs Mutter Leopoldine Sangora
Mats Moen Fred Döderlein
Frau Rink Minna Höcker-Behrens
Landstreicher Philipp Veit
Bäuerin Magda Lena
Kapitän Armand Zaepfel
Anitra Zehra Achmed
Solveigs Vater Willi Schröder-Schromm
Parker Otto Wernicke
John Bless Willem Holsboer
Tatjana Lizzi Waldmüller
Ingrid Ellen Frank
Baronin Agga Olga Tschechowa
Mutter Aase Lucie Höflich
Steuermann O. E. Hasse
Emilie Kurz
Kinsley Friedrich Kayßler
Silvan Fritz Odemar
Diener Ben Viktor Bell
Produktion: Bavaria-Film AG, München
Tonfilm-Fabrikations GmbH (Tofa), Berlin
Produktionsleitung: Adolf Essek
Aufnahmeleitung: August Lautenbach
Wilhelm Sperber
Standphoto: Heinz Ritter
Drehzeit: Mitte August bis Mitte Oktober 1934
Atelier: Bavaria-Atelier, München-Geiselgasteig
Außenaufnahmen: Gudbrandstal, Kairo, London, Hamburger Hafen
Länge: 120 min, ca. 3278 m
Format: Tobis-Klangfilm, 35 mm, s/w, 1:1.18
Zensur: 17.12.1934, 21.12.1934
Uraufführung: 07.12.1934
Uraufführungs-Ort: Berlin (Capitol)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,35981