Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

90 MINUTEN AUFENTHALT

90 MINUTEN AUFENTHALT

Regie Harry Piel
Crew • 90 MINUTEN AUFENTHALT
Ausländische Titel: Abenteuer in Lissabon (Österreich)
Regie: Harry Piel
Drehbuch: Harald Bratt
Kamera: Fritz von Friedl
Georg Bruckbauer
Willy Schmid
Architektur: Karl Vollbrecht
Wilhelm Depenau
Musik: Ernst Leenen
Ludwig Behrends
Liedtext: Ernst Leenen
Ludwig Behrends
Lied: Adios, schöne Senorita; Siegerlied
Ton: Adolf Jansen
Schnitt: Wolfgang Becker (I)
Darsteller: Genia Nikolajewa
Kurt Hinz
Max Diekmann
Ruth Bayer
Elisabeth Eygk
Else von Möllendorf
Ernst A. Schaah
M. Oßmann
Franz Kosak
Rolf Becker (II)
Paul Samson-Körner
Alexander Golling
Hans Zesch-Ballot
Gustav Püttjer
Aruth Wartan
Eduard von Winterstein
Hugo Werner-Kahle
Klaus Pohl
Peter Erkelenz
Charly Berger
Harry Piel
Inge Carlsson
Produktion: Ariel-Film GmbH, Berlin
Produzent: Harry Piel
Produktionsleitung: Ludwig Behrends
Aufnahmeleitung: Walter Zeiske
Elie Leonard
Heinz Abel
Drehzeit: April bis Anfang August 1936
Atelier: Grunewald-Atelier, Berlin, Am Königsweg 1 (später: 148)
Außenaufnahmen: Lissabon, Dalmatien, Adriaküste
Länge: 2468m, 90 min.
Format: s/w; 35 mm; 1:1.33
Uraufführung: 25.09.1936
Uraufführungs-Ort: Berlin (U.T. Kurfürstendamm)
Bemerkungen: Der Kameramann Bruckbauer wurde kurz nach Drehbeginn von Schmid abgelöst.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,32419