Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

EIN UNSICHTBARER GEHT DURCH DIE STADT

EIN UNSICHTBARER GEHT DURCH DIE STADT

Regie Harry Piel
Crew • EIN UNSICHTBARER GEHT DURCH DIE STADT
Alternativtitel: Mein ist die Welt
Regie: Harry Piel
Regie-Assistenz: Otto Jahn
Drehbuch: Hans Rameau
Literarische Vorlage: nach Motiven des Romans "The Invisible Man" von H. G. Wells
Kamera: Ewald Daub
Architektur: Willi A. Hermann
Hans Rütten
Maske: Arnold Jenssen
Musik: Fritz Wenneis
Ton: Adolf Jansen
Schnitt: Alwin Elling
Darsteller: Gina Falckenberg
Fritz Odemar
Hubert von Meyerinck
Eugen Rex
Philipp Manning
Herbert Gernot
Kurt Gethke
Lissy Arna
Hans Ritter
Egon Brosig
Margarete Sachse
Annemarie Sörensen
Hans Hemes
Harry Piel
Theo Lingen
Ellen Frank
Franz Weber
Gerhard Dammann
Walter Steinbeck
Paul Rehkopf
Erich Dunskus
Ernst Behmer
Fritz Greiner
Heinrich Gotho
Olga Limburg
Erwin Fichtner
Charly Berger
Charles Willy Kaiser
Produktion: Ariel-Film GmbH, Berlin
Produzent: Harry Piel
Produktionsleitung: Alfred Greven
Aufnahmeleitung: Hans Schön-Metzler
Standphoto: Eigil Wangoe
Drehzeit: Ende Juli bis Anfang September 1933
Atelier: Filmwerke Staaken, Berlin
Außenaufnahmen: Berlin (Mitte, Westend) und Umgebung, Rennbahn Karlshorst, Altrhein bei Darmstadt
Länge: 2850m, 104 min.
Format: s/w; 35 mm; 1:1.33
Uraufführung: 29.09.1933
Uraufführungs-Ort: Berlin (U.T. Kurfürstendamm)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,34211