Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BOBBY GEHT LOS

BOBBY GEHT LOS

Regie Edmund Heuberger
Harry Piel
Crew • BOBBY GEHT LOS
Regie: Edmund Heuberger
Harry Piel
Drehbuch: Hans Rameau
Literarische Vorlage: nach dem Roman "Bobby erwacht" von Georg Mühlen-Schulte
Kamera: Ewald Daub
Architektur: Gustav A. Knauer
Maske: Arnold Jenssen
Musik: Fritz Wenneis
Ton: Charles Métain
Schnitt: René Métain
Darsteller: Annie Markart
Charles François
Fritz Steiner
Eugen Rex
Fritz Odemar
Harry Piel
Charly Berger
Paul Moleska
Alfred Beierle
Sylvia Torf
Kurt Lilien
Frank Günther
Ferdinand Hart
Maria Forescu
Erich Dunskus
Gerhard Dammann
Hilde Hildebrand
Kurt von Ruffin
Hans Ritter
Produktion: Ariel-Film GmbH, Berlin
Produzent: Harry Piel
Produktionsleitung: Joe Pasternak
Aufnahmeleitung: Walter Zeiske
Max Paetz
Standphoto: Eigil Wangoe
Drehzeit: Mitte September bis Ende November 1931
Atelier: Efa-Atelier, Berlin
Außenaufnahmen: Berlin, Wannsee
Länge: 2599m, 95 min.
Format: s/w; 35 mm; 1:1.33
Uraufführung: 03.12.1931
Uraufführungs-Ort: Berlin (Tauentzien-Palast)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,3881