Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

GOLD

GOLD

Regie Karl Hartl
Crew • GOLD
Ausländische Titel: Guld (Schweden)
L'Or (Frankreich)
Oro (Italien)
Regie: Karl Hartl
Drehbuch: Rolf E. Vanloo
Beirat: Technischer: Albert Berthold Henninger
Kamera: Günther Rittau
Werner Bohne
Otto Baecker
Kamera-Assistenz: Walter Pindter
Ekkehard Kyrath
Special Effects: Ernst Kunstmann
Architektur: Otto Hunte
Kostüm: Karl Meyer
Richard Julius
Maske: Waldemar Jabs
Garderobe: Otto Sucrow
Musik: Hans-Otto Borgmann
Ausführung: Georg Nettelmann mit seinem Orchester
Lied: "Schenk' mir nur einen schönen Augenblick"
"Wenn Du träumst, träum' von mir"
Ton: Erich Leistner
Bruno Suckow
Schnitt: Wolfgang Becker (I)
Darsteller: Werner Holk Hans Albers
Florence Wills Brigitte Helm
Professor Achenbach Friedrich Kayßler
Margit Möller Lien Deyers
Großindustrieller John Wills Michael Bohnen
Oberingenieur Harris Eberhard Leithoff
Lüders Ernst Krachow
Pitt Willi Schur
Schwarz Rudolf Platte
Braun Walter Steinbeck
Saboteur Vesitsch Heinz Wemper
Becker Hansjoachim Büttner
Direktor Sommer Heinz Salfner
Sekretär Erich Haussmann
Ernst Behmer
Fita Benkhoff
Rudolf Biebrach
Friedrich Ettel
Frank Günther
Willi Kaiser-Heyl
Rainer Litten
Curt Lucas
Philipp Manning
Elsa Wagner
Produktion: Universum-Film AG (Ufa), Berlin
Produzent: Alfred Zeisler
Produktionsleitung: Ernst Krüger
Aufnahmeleitung: Gerhard Tandar
Drehzeit: Mitte Oktober 1933 bis Mitte März 1934
Atelier: Ufa-Atelier, Neubabelsberg
Länge: 121 min, ca. 3297 m
Format: Tobis-Klangfilm; 35 mm, s/w, 1:1.18
Zensur: 26.03.1934
Uraufführung: 29.03.1934
Uraufführungs-Ort: Berlin (Ufa-Palast am Zoo)
Bemerkungen: Außerdem spielten mit: Georg Nettelmann mit seinem Orchester

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,59529