Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

FÖHN

FÖHN

Regie Rolf Hansen
Crew • FÖHN
Alternativtitel: Drei Menschen in Piz Palü; Das Opfer des Dr. Kraft
Ausländische Titel: Anime nella tormenta (Italien)
Sous la rafale (Frankreich)
Sturm in der Ostwand (DDR)
Regie: Rolf Hansen
Drehbuch: Erna Fentsch
Literarische Vorlage: nach dem Originaldrehbuch "Die weiße Hölle von Piz Palü" von Arnold Fanck
Kamera: Richard Angst
Architektur: Hans Sohnle
Fritz Lück
Musik: Mark Lothar
Ton: Hermann Storr
Schnitt: Anna Höllering
Darsteller: Maria Jensen Antje Weisgerber
Maria Liselotte Pulver
Christian Glucker Heinrich Gretler
Peter Adrian Hoven
Hebamme Ellen Widmann
Dr. Johannes Jensen Hans Albers
Sohn von Christian Glucker Lucius Versell
Produktion: F. A. Mainz-Film, Hamburg
Rolf Hansen-Film GmbH, München
H. R. Sokal-Produktion, München
Emelka-Film AG, Zürich
Produzent: Henry R. Sokal
F. A. Mainz
Chiel Weissmann
Adolf Hawelski
Produktionsleitung: Walter Traut
Aufnahmeleitung: Rudolf Fichtner
Drehzeit: Anfang April 1950 bis Juli 1950
Atelier: Bavaria-Atelier, München-Geiselgasteig
Länge: 86 min; ca. 2355 m
Format: s/w; 35 mm, 1:1.37
Zensur: 05.10.1950
Uraufführung: 10.10.1950
Uraufführungs-Ort: Essen (Lichtburg)
Bemerkungen: Neue Verfilmung von DIE WEISSE HÖLLE VOM PIZ PALÜ (1929) in der Regie von Arnold Fanck und Georg Wilhelm Pabst.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,34321