Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DREI TAGE LIEBE

DREI TAGE LIEBE

Regie Heinz Hilpert
Crew • DREI TAGE LIEBE
Regie: Heinz Hilpert
Drehbuch: Heinz Hilpert
Literarische Vorlage: nach einem Manuskript von Joe Lederer
Kamera: Otto Kanturek
Architektur: Hans Jacoby
Maske: Hermann Rosenthal
Oscar Schmidt
Musik: Friedrich Hollaender
Musikalische Leitung: Felix Günther
Liedtext: Fritz Rotter
Lied: "Drei Tage Liebe sind eine kleine Ewigkeit"
Ton: Hans Grimm
Fritz Seeger
Darsteller: Möbelpacker Franz Hans Albers
Dienstmädchen Lena Käthe Dorsch
Carla Trude Berliner
Emil Paul Samson-Körner
Frau Wernicke Hansi Arnstaedt
Herr Wernicke Oskar Groß
Köchin Lotte Stein
Chauffeur Rudolf Platte
Freundin des Chauffeurs Ruth Jacobsen
Autobesitzer Carl Jönsson
Monteur Riel van Rappart
Erster Polizist Jakob Sinn
Zweiter Polizist Harry Nestor
Luigi Bernauer
Camillo Kossuth
Heinrich Marlow
Fritz Odemar
Produktion: Felsom-Film GmbH Fellner & Somlo, Berlin
Produzent: Herman Fellner
Josef Somlo
Produktionsleitung: Herman Fellner
Aufnahmeleitung: Robert Leistenschneider
Drehzeit: ab 09. Dezember 1930
Atelier: Ufa-Atelier, Berlin-Tempelhof, Oberlandstraße 26-35
Länge: 2765 m
Format: 35 mm, s/w, 1:1.18
Zensur: 13.01.1931
Uraufführung: 18.02.1931
Uraufführungs-Ort: Berlin (Gloria-Palast)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,38521