Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

EINE FREUNDIN SO GOLDIG WIE DU

EINE FREUNDIN SO GOLDIG WIE DU

Regie Carl Lamac
Crew • EINE FREUNDIN SO GOLDIG WIE DU
Regie: Carl Lamac
Regie-Assistenz: Lothar Wolff
Arthur Rebner
Drehbuch: Bobby E. Lüthge
Karl Noti
Wenzel Wassermann
Kamera: Otto Heller
Architektur: Jack Rotmil
Heinz Fenchel
Musik: Will Meisel
Jara Bénes
Marcel Lion
Ausführung: Otto Stenzel mit seinem Orchester
Liedtext: Willy Rosen
Lied: "Das wär' was für mich: Eine Freundin so goldig wie Du"
"Es liegt ein Zauber im Klange der Geigen"
"Mein kleines Auto"
Ton: Alfred Norkus
Schnitt: Fritz Seeger
Darsteller: Anny Anny Ondra
Diener Fritz Steiner
Henry Lorenzen
Detektiv Siegfried Arno
Fritz Alberti
Renate Braun Helen von Münchhofen
Zofe Edith Meinhard
Johanna Ewald
Teddy Bill
Richard, Freund von Jack Braun Felix Bressart
Julius von Szöreghi
Dr. Jack Braun André Pilot
Tante Frieda Adele Sandrock
Wilhelm Bendow
Max Fromm
Produktion: Ondra-Lamac-Film GmbH, Berlin
Produzent: Anny Ondra
Carl Lamac
Produktionsleitung: Arthur Hohenberg
Aufnahmeleitung: Walter Jacks
David Weißmann
Drehzeit: 16. Oktober bis 5. November 1930
Atelier: Grunewald-Atelier, Berlin, Am Königsweg 1 (später: 148)
Länge: 83 min, ca. 2264 m
Zensur: 13.12.1930; 22.12.1930
Uraufführung: 15.12.1930
Uraufführungs-Ort: Berlin (Mozartsaal)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,34621