Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS KANINCHEN BIN ICH

DAS KANINCHEN BIN ICH

Regie Kurt Maetzig
Crew • DAS KANINCHEN BIN ICH
Regie: Kurt Maetzig
Literarische Vorlage: nach dem Roman "Maria Morzeck oder Das Kaninchen bin ich" von Manfred Bieler
Kamera: Erich Gusko
Architektur: Alfred Thomalla
Kostüm: Rita Bieler
Maske: Lothar Stäglich
Musik: Gerhard Rosenfeld
Reiner Bredemeyer
Ton: Konrad Walle
Schnitt: Helga Krause
Darsteller: Junger Mann Lothar Warneke
Schuldirektor Walter Jupé
Kellner Oskar Willi Narloch
Vorsitzender der Fischreigenossenschaft Hans Hardt-Hardtloff
Älterer Strafgefangener Hans Klering
Paul Deister Alfred Müller
Maria Morzeck Angelika Waller
Schülerin Carmen-Maja Antoni
Dr. Merker Werner Wieland
Josef Frank Michelis
Wachmeister II Albert Zahn
Sportlehrer Ulli Willi Schrade
Bürgermeister Helmut Schellhardt
Beetz Erhard Köster
Staatsanwalt Hoppe Dieter Wien
Gabriele Deister Irma Münch
Richter Peter Borgelt
Kranführer Grambow Rudolf Ulrich
Kleiner Wachmeister im Gericht Walter Lendrich
Major Hellmich Christoph Engel
Frau des Strafgefangenen II Else Wolz
Tante Hete Ilse Voigt
Wirtin Maria Besendahl
Frau des Strafgefangenen I Ruth Kommerell
Dieter Wolfgang Winkler
Produktion: DEFA-Studio für Spielfilme
Gruppe "Roter Kreis"
Produktionsleitung: Martin Sonnabend
Aufnahmeleitung: Oskar Ludmann
Standphoto: Jörg Erkens
Atelier: DEFA-Studios, Potsdam-Babelsberg
Länge: 3237 m
Format: 35 mm, s/w, 1:1.37
Uraufführung: 08.03.1990
Bemerkungen: Der Film wurde 1965 in Folge des 11. Plenums des Zentralkomitees der SED verboten.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,55764