Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DER KUSS DES BÄREN

DER KUSS DES BÄREN

Regie Sergej Bodrow

Kritiken • DER KUSS DES BÄREN

2003 | DER KUSS DES BÄREN • Kritik • film-dienst 25/2003

Oliver Rahayel ist der Überzeugung, daß die Geschichte als Buch ganz akzeptabel gewesen wäre. Als Film kommt nur "ein schwülstiges Drama" heraus, "das schon deshalb kaum berührt, weil es keine Eigenständigkeit aufbietet, weder in der Dimension des Märchenhaften noch in der des Menschlichen". Schuld ist vielleicht der Druck des "Euro- Pudding", dem sich der Regisseur ausgesetzt sah.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,29649