Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

TESTAMENTO

TESTAMENTO

Regie Uli Stelzner
Thomas Walther

Kritiken • TESTAMENTO

2003 | TESTAMENTO • Kritik • film-dienst 24/2003

Wolfgang M. Hamdorf hat "viel Unbekanntes oder in Vergessenheit Geratenes aus der turbulenten Geschichte des lateinamerikanischen Subkontinents" gesehen. TESTAMENTO zeigt kein "demokratisch-parlamentarisches Happy End, sondern den fortwährenden Kampf eines Einzelnen gegen die ewige Wiederkehr der Ungerechtigkeit". Fazit: TESTAMENTO ist "kein abstrakter Geschichtsfilm, sondern vermittelt die jüngere Geschichte Guatemalas und Lateinamerikas eindrucksvoll durch die Nachzeichnung eines konkreten Lebensweges".

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,26246