Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KOPS

KOPS

Regie Josef Fares

Kritiken • KOPS

13. November 2003 | KOPS • Kritik • Die Tageszeitung

Silvia Hallensleben meint, die Story sei schlicht, aber sie ist brilliant umgesetzt. Ein neues Subgenre ist erfunden, die "Einsparungskomödie". Der Film glänzt "mit orginellen Einfällen, konzisen Dialogen und einer Darstellercrew, die die schmucken blauen Polis-Uniformen mit professioneller Routine füllt. Und sogar Special-Effect-Fans können sich freuen."

2003 | KOPS • Kritik • film-dienst 23/2003

Charmant unbeholfen findet Oliver Rahayel die Akteure und den Film. Der hat "leichten Humor, aber auch Klamauk und Kalauern" zu bieten. Allerdings gelingen zu selten "witzige Miniaturen". Der Film wirft zudem ein "sarkastisch nettes Schlaglicht auf die supercoole Masche in US-Produktionen".

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,28024