Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LIEBE MIT RISIKO

LIEBE MIT RISIKO

Regie Martin Brest

Kritiken • LIEBE MIT RISIKO

30. Oktober 2003 | LIEBE MIT RISIKO • Kritik • Die Tageszeitung

Harald Peters bringt es auf den Punkt: Viele meinen, "der Film sei der schlechteste Film aller Zeiten. Aber wie so viele vergleichbare Filme ist er nicht einmal das. Er ist einfach nur schlecht." Die "Regie ist ungeschickt, das Drehbuch haltlos und die beiden Hauptdarsteller chargieren frei von Talent."

30. Oktober 2003 | LIEBE MIT RISIKO • Kritik • Frankfurter Rundschau

Sascha Westphal findet den Grund für die Ablehnung und den Hass gegenüber dem Film: Der Regisseur "verlangt einen Blick auf die Leinwand, der nicht durch Ideologien und Konventionen konditioniert ist. Er will einen zu einer Begegnung mit sich selbst zwingen." Dieses "Experiment in Erkenntnis" wird nicht angenommen. "Bei dem Versuch, die Grenzen zwischen den Geschlechtern anders und weitaus differenzierter zu ziehen, als es in Hollywood ansonsten üblich ist, hat Brest selbst offenbar eine Grenze überschritten und ein ungeschriebenes Tabu gebrochen."

27. Oktober 2003 | LIEBE MIT RISIKO • Kritik • KulturSPIEGEL Online

Hauke Goos schreibt, wie der Film aufgenommen wurde.

2003 | LIEBE MIT RISIKO • Kritik • film-dienst 22/2003

Ein "schaler Reiz" geht von dem Film aus, findet Ulrich Kriest. Da der Regisseur sich nicht richtig entscheiden kann, was er erzählen will, erzählt er einfach, was ihm gerade einfällt. Ein Besuch im Kino lohnt sich nur wegen Christopher Walken, Lainie Kazan sowie dem "unheimlichen Auftritt von Al Pacino als moralischem Gangsterboss von der Ostküste, der in die Traumlandschaft Hollywoods mit shakespearescher Gewalt hereinbricht, um (endlich einmal) Klartext zu reden".

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,35238