Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SOUND DESIGN - DIE VIRTUELLE KLANGWELT DES FILM

SOUND DESIGN  - DIE VIRTUELLE KLANGWELT DES FILM
Autor Barbara Flückiger
Seiten 520 Seiten
Preis 29,80 Euro
Verlag Schüren; Zürcher Filmstudien 6
Datum VÖ 2. Auflage 2002
ISBN ISBN 3-89472-506-0

Anzeige des Verlags

Mitte der 70er Jahre begann sich das ästhetische Vokabular des Filmtons auffällig zu verändern. Plötzlich sausten kreischende Jets über die Köpfe des Publikums und Hubschrauber durchflogen alle vier Quadranten des Kinoraums. Neu erschienen auch das Dolby-Stereo-Logo und die Berufsbezeichnung Sound Designer auf der Leinwand. Eine Generation von tonbesessenen Regisseuren wie Francis Ford Coppola, George Lucas oder Martin Scorsese hatte das suggestive Potenzial des totalen Sound erkannt. Sound Design - die virtuelle Klangwelt des Films analysiert die jüngsten klangästhetischen Entwicklungen des amerikanischen Mainstreamfilms. Das Buch durchleuchtet Konventionen und scheinbare Selbstverständlichkeiten und öffnet den Zugang zur komplexen Architektur der filmischen Tonspur.

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,13067