Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

 
 
 
 
 

Pressespiegel vom Freitag, den 14. Dezember 2012 

Gestern wurden die Golden Globe-Nominierungen bekannt gegeben. Als beste Filme sind nominiert:
LINCOLN (LINCOLN Trailer) von Steven Spielberg
ZERO DARK THIRTY (ZERO DARK THIRTY Trailer) von Kathryn Bigelow
ARGO (ARGO Trailer) von Ben Affleck
DJANGO UNCHAINED (DJANGO UNCHAINED Trailer) von Quentin Tarantino
SCHIFFBRUCH MIT TIGER (SCHIFFBRUCH MIT TIGER Trailer) von Ang Lee
LINCOLN geht als Favorit ins Golden Globe-Rennen, sieben Nominierungen erhielt der Film. Je fünf Nominierungen konnten ARGO und DJANGO UNCHAINED für sich verbuchen.
Der STANDARD berichtet, ebenso wie der SPIEGEL und die ZEIT.


Im Vorfeld der kommenden Oscars hat der US-Schauspielerverband seine Nominierungen bekanntgegeben. Am häufigsten wurde Historienepos LINCOLN (LINCOLN Trailer) und das Filmmusical LES MISéRABLES (LES MISéRABLES Trailer) mit Nominierungen bedacht. Der STANDARD nennt weitere Nominierte.

 

Martin Freeman spricht im Interview mit Jonathan Fink (BRASH) über die Kulissen von Mittelerde, die Tattoos von Ian McKellen und Elijah Wood und seinen bevorstehenden Durchbruch als Bilbo Beutlin im Blockbuster DER HOBBIT - EINE UNERWARTETE REISE (DER HOBBIT - EINE UNERWARTETE REISE Trailer).

 

Die Berlinale hat die ersten Filme für den Wettbewerb um den Goldenen Bären 2013 bekannt gegeben. Regisseur Ulrich Seidl ist mit dem Ende seiner Paradies-Trilogie vertreten. Filme von Gus Van Sant, Calin Peter Netzer sowie Hong Sangsoo sind ebenfalls dabei, wie der STANDARD mitteilt.

 

Florian David Fitz hat JESUS LIEBT MICH (JESUS LIEBT MICH Trailer) ausgezeichnet für die Leinwand adaptiert, die Geschichte an den richtigen Stellen verändert und bei allem dennoch den Humor der Vorlage beibehalten, ist auf FILMOSOPHIE zu lesen.

 

LUDWIG II. (2012) (LUDWIG II. (2012) Trailer) wirkt für Jeny Mayer (CRITIC) wie eine Aneinanderreihung von Kompromissen, die eine höchst konventionelle Narration und Dramaturgie mit einem attraktiven zeitgemäßen Look und den Schauwerten der Originalschauplätze zu überdecken versucht.

 

Die US-Komikerin Sarah Silverman unterhält sich im Interview mit Jonathan Fink (BRASH) über Humor, Mainstream-Ambitionen und die Synchronsprecharbeiten für Disneys neuen Animationsfilm RALPH REICHT´S (RALPH REICHT´S Trailer).

 

Eine türkische Erfolgsserie soll verboten werden – weil ihr Held, der Osmanensultan Suleyman, trinkt und Frauen küsst. Frank Nordhausen (BLZ) findet das gar nicht gut.

 

SENNHAUSER verweist auf die unverpassbaren Filme der Woche.

Aktueller Stand der Datenbank:
17811 Filme,
69702 Personen,
5001 Trailer,
869 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,27619