Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

 
 
 
 
 

Pressespiegel vom Montag, den 24. Dezember 2012 

 


film-zeit.de wünscht allen Besuchern eine besinnliche Weihnacht und ein Gesundes Neues Jahr 2013.
Wir machen Ferien bis zum 02. Januar 2013.

 

Am 31. Januar 2013 startet ZERO DARK THIRTY (ZERO DARK THIRTY Trailer) von Kathryn Bigelow in den Kinos. Politisch korrekt ist der Film nicht, aber dafür ungeschönt, meint Sebastian Moll (BLZ). In dem Drama wird hart gefoltert, was dem Film in Amerika laut Eva Munz (WELT) große Kritik einbringt.

 

Der große Schauspiel-Dandy Rupert Everett klagt im Interview mit Daniela Zinser (SPIEGEL) über unsere konservative Ära, das Web als Gemeinschaftsgrab - und erklärt, wie man Rosamunde-Pilcher-Drehs überlebt.

 

Das ZDF zeigt an den Tagen um Weihnachten die erste Staffel der britischen Erfolgsserie Downton Abbey. Sarah Mühlberger (BLZ) schaut auf die warmherzigen Schlossgeschichten. Der Untergang des Adels interessiert auch Mounia Meiborg (ZEIT). Elmar Krekeler (WELT) bezeichnet die Serie als Delirium der Nostalgie.

 

Vor 75 Jahren kam mit SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE von Walt Disney der erste Zeichentrickfilm ins Kino. Katja Lüthge (BLZ) erinnert daran.

 

Mit skurrilen X-Mas-Karten wünschen George Lucas und die STAR WARS-Macher seit 35 Jahren Mitarbeitern und Freunden ein frohes Fest. Danny Kringiel (EINESTAGES) zeigt das Witzigste und Originellste aus 35 Jahren galaktischer Glückwünsche.

Aktueller Stand der Datenbank:
18174 Filme,
70678 Personen,
5438 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,26327