Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

 
 
 
 
 

Pressespiegel vom Dienstag, den 30. Dezember 2008 

OPERATION WALKüRE - DAS STAUFFENBERG ATTENTAT (film-zeit Trailer: OPERATION WALKüRE - DAS STAUFFENBERG ATTENTAT) ist in den USA gestartet und bei uns gibt es erste Reaktionen. Wie Fritz Göttler (SZ) feststellt, fehlt dem unreifen Tom Cruise fehlt, ist die Gelassenheit, wie ein Clint Eastwood zu altern. Laut Andrea Köhler (NZZ) findet der Film in den USA ein gespaltenes Echo.

 

Regisseur Baz Luhrmann erzählt Anke Sterneborg (SZ) warum er zwischen weißen Wänden lebt und sich beim Dreh von AUSTRALIA (film-zeit Trailer: AUSTRALIA) manchmal zu klein fühlte.

 

In KURZER PROZESS (film-zeit Trailer: KURZER PROZESS) bieten Robert De Niro und Al Pacino nur Routine, kritisiert Martin Schwickert (TSP).

 

Der neue FILM-DIENST ist online. In Heft 01/2009 porträtiert Alexandra Wach die unerschrockene Nina Hoss. Jörg Gerle ist dem Filmkomponisten Clint Mansell begegnet. Margret Köhler beschäftigt sich mit dem neuen Filmfördergesetz, welches im Januar in Kraft tritt. Außerdem listen die Redakteuere ihre Top-Filme des Jahres 2008 auf.

 

Marion Pietrzok (ND) bilanziert das Filmjahr 2008: Es geht dreidimensional ins Finanzkrisenloch. Auch die NETZEITUNG resümmiert. Die Redakteure der WELT haben die schlechtesten Filme des Jahres zusammengestellt.

 

Der SPIEGEL nennt die Box Office-Ergebnisse. In Deutschland lag MADAGASCAR 2 (film-zeit Trailer: MADAGASCAR 2) vorn, in den USA die Komödie MARLEY & ICH (film-zeit Trailer: MARLEY & ICH). Mit 123 Millionen Euro war die diesjährigen Weihnachtsfeiertage die bisher erfolgreichstenin Kanada und den USA, weiß der TSP.

 

Isabella Reicher (STANDARD) rezensiert MIRIKITANIS KATZEN; außerdem nennt der STANDARD die erfolgreichsten österreichischen Filme des Jahres 2008.

 

Vor 60 Jahren kam die BERLINER BALLADE mit Gert Fröbe als Otto Normalverbraucher ins Kino - und dann kam James Bond. Richard Scharper (TSP) erinnert daran.

 

Kameramann Michael Ballhaus mag Berlin, weiß Sonja Vukovic (MOPO).

 

Bettina Maria Brosowsky (TAZ) hat sich die Ausstellung "Munio Weinraub, Amos Gitai - Architektur und Film in Israel" angeschaut.

 

Die Schauspielerin Ann Savage ist verstorben. Der SPIEGEL und der STANDARD melden die Nachricht.

 

Der österreichische Filmproduzent Otto Pammer ist gestorben, berichtet der STANDARD.

 

Web-Funde: Auf FILMUNDKRITIK gibt es eine Rezension zum Film DER TAG, AN DEM DIE ERDE STILLSTAND (film-zeit Trailer: DER TAG, AN DEM DIE ERDE STILLSTAND) zu lesen. FROMBEYOND listet die Tops und Flops des Jahres auf. KEINBLUTROT schaut auf die Woche auf Zelluloid. Die FILMECKE blickt voraus auf 2009.

 

Aktueller Stand der Datenbank:
18133 Filme,
70511 Personen,
5381 Trailer,
869 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,19686